100 Jahre Rundfunk - unser Schwerpunktthema in dieser Saison (G)

Am 22. Dezember 1920 wurde erstmals aus Königswusterhausen eine Rundfunkstation betrieben.
Wir nehmen dies zum Anlass, dieses Jahr unseren Ausstellungsschwerpunkt auf das Thema Rundfunk zu legen.

Übersichtsbild

Experiment Im vorderen Bereich können zwei Radios für einige Minuten eingeschalten werden.
Sie werden merken, dass das Transistorradio (Saba Mainau) sehr viel schneller betriebsbereit ist als das Röhrenradio (Saba Meersburg 7).

Wir haben für Sie eine ausführliche Ausstellungsbeschreibung auf die folgenden Seiten ausgearbeitet.
Viel Spaß beim Stöbern!

  • GFGF - Gesellschaft der Freunde der Geschichte des Funkwesens e. V.: www.gfgf.org/. Die GFGF ist ein etwa 2000 Mitglieder starker Verein1 für Rundfunk-Interessierte. Mit der Funkgeschichte bringt der Verein eine gut bebilderte Fachzeitschrift zum Thema heraus; sie ist für Mitglieder kostenlos.
  • Wikipedia: Sender Königswusterhausen

1Stand: April 2021